Jubel, Trubel, Lust und Frust – die schönsten Fotos der EM Vorrunde

Sind wirklich schon 24 der 31 Spiele der Fußball-Europameisterschaft gelaufen? Egal ob spektakulär oder wenig spannend, in jedem Spiel fiel bislang immer mindestens ein Tor. Und zumindest beim Public Viewing war die Stimmung grandios gut.

Das DFB Team hat mal wieder gezeigt, weshalb es als Weltklasse gilt. Als einzige Mannschaft hat das deutsche Team alle Spiele gewonnen. Doch darauf darf sich das Team um Kapitän Philipp Lahm

Mario Gomez beim Torjubel

DFB Stürmer Mario Gomez im Torjubel

nicht ausruhen. Sieben weitere Mannschaften sind aktuell noch im Kampf um den EM-Titel dabei.

Der DFB hat auf seiner Website 20 Fotos veröffentlicht, die die letzten eineinhalb Wochen der Fußball-Europameisterschaft, 24 Spiele, 60 Tore und unzählige einzigartige Momente festhalten.

Kostenlos und sicher TV via Stream gucken

Wer wie wir oft fern des heimatlichen Fernsehers ist, braucht einen Draht zum TV-Programm. Das braucht vielleicht nicht jeder, aber zumindest für einige ist der gelegentliche Blick wichtig. Gerade jetzt, wo die Fußball EM läuft, will man kein Spiel verpassen.

Absolut empfehlenswert ist dafür das Freeware Tool Zattoo. Die verhältnismäßig kleine Desktop Applikation ist schnell gezogen und installiert. Ein Account ist ruck-zuck erstellt und dann kann auch schon aus über 100 Sendern gewählt werden.

Die App ist werbefinanziert, man kommt um kleine Einblendungen beim Start der Streams nicht herum. Unerlässlich ist auch eine DSL-Anbindung für die nötige Bandbreite.

Bei Chip.de gibt es den auf Viren geprüften und zertifizierten Download des Tool.

Bald geht’s loooos! – Fußball regiert die Welt

Fußball-Europameisterschaft 2012

“Wir sind Fußball!” oder so. Wurstegal, auf jeden Fall startet morgen am 8.6.2012 die Endrunde der 14. Fußball-Europameisterschaft.

Das Eröffnungsspiel bestreitet natürlich Polen, als eins der beiden Gastgeberländer. Aber schon am Samstag darf die deutsche Truppe ran und muss sich ab 20:45 Uhr gegen Portugal behaupten. Zuletzt standen sich Deutschland und Portugal im Viertelfinale der EM 2008 gegenüber. Damals gelang der Truppe um Jogi Löw ein knapper 2:3 Sieg über die Portugiesen – allerdings war Bundestrainer Jogi Löw bei dem Spiel nur Zuschauer, wegen seines vorangegangenen Platzverweises im Spiel gegen Österreich.

Generell hat das DFB-Team mit den Niederlande, Dänemark und Portugal eine recht starke Spielgruppe erwischt. Es wird also spannend.

Um den Überblick nicht zu verlieren, bietet fussball-em-info.de einen tollen Spielplan als PDF zum Download.

EM-Fieber – Polens sexy Sportministerin

Joanna Mucha…

Der Name an sich sagt kaum einem was und löst bestenfalls ein “Hähh?” aus. Joanna Mucha (TV Beitrag bei ZDF), Sportministerin des Fußball EM Gastgeberlands Polen, ja, da kommt schon der AHA-Effekt. Und wenn man die Dame mit Ihren zarten 36 Lenzen erstmal gesehen hat, dann kommt auch das OOHHOOOO.

Gott sei Dank gibt es die Google Bildersuche. Wen kümmert da schon, dass die Gute sich über Fußball erst noch informieren muss.