Nürnberger Nächte sind blau

Kreuzberger Nächte mögen lang sein, aber Nürnberger Nächte sind blau.

Heute Nacht ab 19 Uhr startet in der Frankenmetropole wieder Die Blaue Nacht. Zum 13. mal dreht sich alles um Kultur und Kunst. Internationale Szeneikonen toben sich genauso aus, wie Vertreter des regionalen und lokalen Kunst- und Kulturwelt.

Ein Meisterwerk wird wieder die Projektion an die Mauern der Burg sein. 2012 ist es der bekannte Cartoonist und Grafiker Gerd Bauer, der Nürnberger Meister dem Publikum vorstellt.

Zum Programm auf der offiziellen Website. Dieses Jahr gibt aber aber auch die App zur Blauen Nacht fürs iPhone (Link zum AppStore)  und Android Smartphones (Link zum Play Store).